Reitturnier von 20.09 - 22.09.2019

Geschrieben von Admin am . Veröffentlicht in Allgemein

Anbei die Ausschreibung für unser diesjähriges Reitturnier 2019.

Nennungen bitte über Neon www.nennung-online.de erstellen.

Giengen an der Brenz

20.-22.09.2019

bis Kl. M, mit LP und WB

Veranstalter : RFV Giengen

Nennungsschluss: 02.09.2019

Nennungen an:

Daniel Bücheler
Kirchbergstr. 64, 89564 Nattheim, Tel: 0151/15185663, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorläufige ZE

Fr.vorm.: 9,10,16;nachm.: 2,11,13,18
Sa.vorm.: 3,4,7;nachm.: 5,6,8
So.vorm.: 1,14,15;nachm.: 12,17,19

Turnierleitung: Daniel Bücheler, Vera Roske. Richter: Dr. Dr. Herbert Beiter, Friedrich-Rud. Hagendorn, Dr. Anastasios Moschos, Melanie Schreckenhöfer, Parcourschef: Erwin Danzer,

Platzverhältnisse:

Prüfung: Sandplatz 25x60 m (Grüner Sand m. Textil), Abreiteplatz: Halle: 21x65 m, der Veranstalter behält sich vor die Prüfungen in die Halle zu verlegen.

Besondere Bestimmungen

- Veranstaltungsort: Reitanlage Brunnenfeld, Brunnenfeld 2/1, 89537 Giengen
- Rückfragen unter 0151/15185663 (Daniel Bücheler)
- Turniertierarzt ist Herr Dr. Hubertus Lutz
- Hufschmied ist in Rufbereitschaft.
- Der Veranstalter behält sich vor, Prfg. 4, 7 evtl. am Donnerstag und Prfg. 6, 17 evtl. am Freitag durchzuführen.
- Meldeschluss ist 60 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist
- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK. 
- In Stilspring-WB/LP sind 2 Pferde/Ponys je Reiter erlaubt. In allen anderen WB/LP sind je Reiter 3 Pferde/Ponys zugelassen, sofern die Ausschreibung keine Einschränkung vorsieht. 
- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. auch zusätzliche Platzierungen bei gestörtem Ritt.

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-3, 5-7, 11-15: Stammmitglieder von Vereinen der PSK' Heidenheim, Ostalb, Staufen-Fils und Alb-Donau, sowie der KRV Dillingen und KRV Donau-Ries.
Prfg. 4, 8-10, 16-19: Stammmitglieder von Vereinen des Reg.-Bez. Stuttgart und Tübingen, sowie die Regionalverbände Franken und Schwaben.

1. Führzügel-WB                                      (E)

Pferde: 5j.+ält. Junioren, Jahrg.15-09 LK: 0, die an keinem anderen WB dieser PLS teilnehmen; Altersangabe erforderlich; Der Führer muss im laufenden Kalenderjahr mind. 14 Jahre alt werden; Ausr.: WB 221; Richtv: WB 221; Dreiecks-, Ausbindezügel oder Martingal erlaubt. Einsatz: 7,10 € ; VN: 15; SF: U

2. Caprilli-Test-WB                                 (E)

Pferde: 5j.+ält. Junioren, Jahrg.11-01 LK: 0,7,6; Ausr.: WB 238; Richtv: WB 238; Aufg. 2a; Einsatz: 7,10 € ; VN: 15; SF: G

3. Dressur-WB (E 5/1)                             (E)

Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl., Jahrg.13+ält. LK: 0,7,6; Ausr.: WB 246; Richtv: WB 246; Aufg. E5/1; bei hoher Beteiligung E5/2; Einsatz: 7,10 € ; VN: 15; SF: Q

4. Dressurpferdeprfg. Kl.A   (E+150 €, ZP)

Pferde: 4-6j.gem.LPO, 6-jährige nur mit nicht mehr als 1 Erfolg in Dressur- bzw. Dressurpferde-LP der Kl.A u./o. höher. Alle Alterskl. LK: 1-6; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 353,A; Aufg. DA3/1; (Viereck 20x40 m), bei hoher Beteiligung DA3/2; Einsatz: 10,60 € ; VN: 15; SF: C

5. Dressurprüfung Kl.A*      (E+150 €, ZP)

max. 50 Startplätze
Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl. LK: 5,6; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 402,A; Aufg. A5/1; bei hoher Beteiligung A5/2; Einsatz: 10,60 € ; VN: 15; SF: M

6. Mannschafts-Dressurprüfung Kl.A* (geschlossen)   (E+150 €, ZP)

Wertung zum ZMZ Dr. Hermann Rau Cup und Wertung KMS PSK Heidenheim
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 4-6, eine Mannschaft besteht aus 4 Reitern, die nicht dem gleichen Verein angehören müssen; je Teilnehmer nur 1 Pferd; Ausr.: 70; Richtv: 402,A; Aufg. A3; Einsatz: 10,00 € Einsatz gilt je Mannschaft und ist fällig bei Startmeldung ; VN: 15; SF: Los

7. Dressurprfg. Kl.L* - Tr.   (E+200 €, ZP)

max. 50 Startplätze
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 3,4,5, LK 3 nur mit in Kl. M u./o. höher unplatzierten Pferden; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 402,A; Aufg. L3; Einsatz: 12,60 € ; VN: 10; SF: I

8. Dressurprüfung Kl.M*     (E+300 €, ZP)

Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 2,3,4, LK 4 nur vom PSK Heidenheim; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 70; Richtv: 402,A; Aufg. M4; Einsatz: 14,60 € ; VN: 10; SF: S

9. Springpferdeprüfung Kl.A**   (E+150 €, ZP)

Pferde: 4-6j.gem.LPO, 6-jährige nur mit nicht mehr als 1 Erfolg in Spring- bzw. Springpferde-LP Kl.A u./o. höher. Alle Alterskl. LK: 1-6; Ausr.: 70; Richtv: 363,1; Einsatz: 10,60 € ; VN: 15; SF: E

10. Springpferdeprüfung Kl.L   (E+200 €, ZP)

Pferde: 4-7j.gem.LPO, 7-jährige nur mit nicht mehr als 1 Erfolg in Spring- bzw. Springpferde-LP Kl. L u./o. höher. Alle Alterskl. LK: 1-5; Ausr.: 70; Richtv: 363,1; Einsatz: 12,60 € ; VN: 15; SF: O

11. Mannsch.-Springprfg.Kl.A* mit 1 Umlauf (evtl. Flutlicht)     (E+150 €, ZP)

Wertung zum ZMZ Dr. Hermann Rau Cup und Wertung KMS PSK Heidenheim
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 2-6, eine Mannschaft besteht aus 3-4 Reitern, die nicht dem gleichen Verein angehören müssen; je Teilnehmer nur 1 Pferd; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 10,00 € fällig bei Startmeldung ; VN: 15; SF: Los

12. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ)   (E)

Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl., Jahrg.11+ält. LK: 0,7,6; Ausr.: WB 265; Richtv: WB 265; Einsatz: 8,10 € ; VN: 20; SF: P

13. Stilspringprüfung Kl.A* (geschlossen)      (E+150 €, ZP)

mit Standardanforderungen
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 4,5,6, LK 4 nur vom gastgebenden Verein; Ausr.: 70; Richtv: 520,3f; Aufg. A5; (freie Gestaltung); Einsatz: 10,60 € ; VN: 15; SF: B

14. Punktespringprfg.Kl.A** mit Joker   (E+150 €, ZP)

Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 3,4,5, LK 3 nur mit in Kl. A u./o. höher unplatzierten Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 524; Einsatz: 10,60 € ; VN: 15; SF: L

15. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.A** (geschlossen)            (E+150 €, ZP)

Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 3,4,5, LK 3 nur mit in Kl. A u./o. höher unplatzierten Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 537; Einsatz: 10,60 € ; VN: 15; SF: V

16. Punktespringprüfung Kl.L mit Joker   (E+200 €, ZP)

Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 3,4,5, LK 3 nur mit in Kl. M u./o. höher unplatzierten Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 524; Einsatz: 12,60 € ; VN: 15; SF: H

17. Stilspringprüfung Kl.L   (E+200 €, ZP)

Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 3,4,5, LK 3 nur mit in Kl. M u./o. höher unplatzierten Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 520,3a; Einsatz: 12,60 € ; VN: 15; SF: R

18. Punktespringprüfung Kl.M* mit Joker     (E+300 €, ZP)

Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 2,3,4, LK 2 nur mit in Kl.S unplatzierten Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 524; Einsatz: 14,60 € ; VN: 15; SF: D

19. Springprüfung Kl.M* m.Siegerrunde   (E+350 €, ZP)

Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 2,3,4, LK 2 nur mit in Kl.S unplatzierten Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 533,b; In der Siegerrunde ist das zu platzierende Viertel der Teilnehmer (nach Strafpunkten und Zeit) aus dem Umlauf zugelassen. Die Startfolge in der Siegerrunde erfolgt in umgekehrter Reihenfolge des Ergebnisses aus dem Umlauf, der Beste startet zuletzt. Einsatz: 14,60 € ; VN: 15; SF: N

„Ausschreibung genehmigt von der Landeskommission für Pferdeleistungsprüfungen in Baden-Württemberg am 23.05.2019 unter BW-Nr.: 38-012“